Loading...
Schaefer & Consulting Logo

Erfolgsgarantien gibt es nicht – aber gewisse Grundvoraussetzungen, um Ihr Unternehmen solide und zukunftsfähig am Markt zu verankern. Frank Greiner-Schwed hat einige Tipps für Sie.

Legen Sie Standards fest!
Ein klar umrissenes Konzept, eine eindeutige Definition der Abläufe, der Salon-Organisation, der Dienstleistungen und Techniken sichern Qualität und einheitlichen Service.

Suchen Sie sich Mitstreiter!
Wer als Einzelkämpfer agiert, muss sämtliche Arbeiten und Probleme allein schultern. Mit guten Mitarbeitern kann man sich die Arbeit erleichtern.

Beweisen Sie Führungsqualitäten!
Mitarbeiter müssen das Unternehmen mittragen! Dazu sollte man sie einbinden, sollte Aufgaben und Verantwortung delegieren und mit den Kollegen auf Augenhöhe agieren.

Sprechen Sie mit Ihren Leuten!
Regelmäßige Teamsitzungen bieten die Möglichkeit, Veränderungen, besondere Leistungen, aber auch Nachlässigkeiten und schlechte Alltagsgewohnheiten zu thematisieren.

Schauen Sie sich die Zahlen an!
Als Unternehmer sollte man sich mit den Eckdaten des Betriebs auskennen. Sie geben wichtige Hinweise, was gut und was verbesserungswürdig ist. Richtige Entscheidungen kann man nur aufgrund aktueller Zahlen treffen.

Legen Sie ein Ziel fest!
Wohin wollen Sie, kurz-, mittel-, langfristig? Mit der Definition unternehmerischer, aber auch privater Ziele wird deutlich, was zu tun ist und welche Maßnahmen ergriffen werden müssen. Und: Setzen Sie Prioritäten!

Entwickeln Sie Ihre Besonderheiten!
Nur wer sein Image kennt, kann es gezielt nutzen, verbessern und ggf. gegensteuern.

Prüfen Sie Ihren Standort!
Gerade bei einer Neueröffnung ist eine Umfeldanalyse hilfreich. Ein Vergleich mit den Mitbewerbern und ein paar Kenntnisse zur Kauf kraft vor Ort helfen, etwa bei der Preisgestaltung.

Bleiben Sie am Ball!
Weiterbildung in alle Richtungen – unerlässlich für den Salonerfolg. Zum fachlichen Part gehören auch Kundenumgang und Teambildung.

zum vorherigen Artikel | zur Übersicht | zum nächsten Artikel

KONTAKT


Fragen? Ich helfe Ihnen weiter!
Kontaktieren Sie mich – Ihre Ursula Schaefer.